Skip to content Skip to footer

Philosophie

Philosophie

Wahre Wahrheit: Das bleibende Vermächtnis Francis Schaeffers

Es ist heute schwer, sich daran zu erinnern, wie radikal Francis Schaeffer in den sechziger Jahren war, als sein Aufruf, das historische Christentum mit intellektueller Integrität in die postchristliche Welt hineinzutragen, sein Aufruf zu ganzheitlichem weltanschaulichem Denken und sein Aufruf, “die Herrschaft Christi über die gesamte Kultur” zu leben, zum ersten Mal erklangen.  Ich behaupte…

Read more

Reformierter Anarchismus?

Reformierter Anarchismus? Ganz kurz und knapp kann man reformierten Anarchismus als Sichtweise auf Politik bzw. zivile Gemeinschaftsordnung charakterisieren, die von reformierter Theologie und Philosophie geprägt ist. Gregory Baus und Nate Xanders gehen in kurzen Videos darauf ein, was das im einzelnen und konkret heißen soll.

Read more

Religiöse Wurzel der Freiheit

Nahezu jeder Mensch war in diesem Gesetz gelehrt und auch tief in die religiöse Beziehung zu Gott eingebunden, in der das Gesetz wurzelte – Freiheit war das wertvolle Nebenprodukt dieser Bedingungen. Wenn diese Voraussetzungen gegeben sind – d. h. weit verbreitete religiöse Werte, in denen Gott als Quelle von Autorität und Gerechtigkeit angesehen wird, die…

Read more

Impfzwang: Was eine „Impfpflicht“ handlungslogisch bedeutet

Heute fordern viele politische Unternehmer einen Impfzwang, den sie meist als „Impfpflicht“ bezeichnen. Im Folgenden betrachte ich einige Aspekte eines Impfzwanges aus Sicht der Handlungslogik (das heißt „praxeologisch“). Mit den daraus abgeleiteten Erkenntnissen lassen sich zwar keine Prophezeiungen machen, welche tatsächlichen Folgen ein Impfzwang im Einzelnen haben wird, aber es lassen sich im Vorhinein immerhin…

Read more

Gehörst Du Dir wirklich selbst?

Die Hauptfrage, um die es hier geht, ist, ob das Prinzip des Selbsteigentums unmenschlich ist. Verlangt das Selbsteigentum, dass wir hoffnungslos in uns selbst Trost suchen, und zwar durch Mechanismen (die vom Markt bereitgestellt werden), die nach Nobles Ansicht dem christlichen Glauben zuwiderlaufen? Noble antwortet mit einem entschiedenen “Ja!” und versucht, den Leser davon zu…

Read more

Selbstverteidigung

Selbstverteidigung aus christlicher und libertärer Sicht

Alle Menschen sind mitunter Gewalt und Verfolgung ausgesetzt. Manche greifen zur Selbstverteidigung, andere lehnen dies kategorisch ab. Pazifismus, Waffenbesitz und Selbstverteidigung sind dabei unter Christen wie Libertären strittige Themen. Insbesondere in Deutschland (weniger in den USA). Gern verweist man dabei auf Bibelstellen wie: „Ich aber sage euch: Ihr sollt dem Bösen nicht widerstehen; sondern wenn…

Read more

Ist der Glaube an Gott rational?

Auf der anderen Seite haben sich die Hauptvertreter dieser drei Richtungen ihre Inspiration von holländischen reformierten Theologen oder Philosophen geholt, vor allem von Abraham Kuyper und Herman Bavinck, die sich wiederum auf die Schriften von Johannes Calvin stützten. Diese Richtungen heißen deshalb „reformiert“, weil ihre führenden Köpfe alle feste Bindungen zu den traditionellen reformierten Kirchen…

Read more

Das Konzept der Sphärensouveränität

“Die Sphärensouveränität garantiert jeder sozialen Sphäre eine intrinsische Natur und ein Gesetz des Lebens. Und mit dieser Garantie bietet sie die Grundlage für eine ursprüngliche Sphäre der Autorität und Kompetenz, die sich nicht von der Autorität einer anderen Sphäre ableitet, sondern direkt von der souveränen Autorität Gottes [delegiert] wird” .

Read more