Skip to content Skip to footer

Tag: Staat

Das Nichtangriffsprinzip verstehen

Im Beitrag für diese Woche möchte ich eine vorläufige Definition eines zentralen Begriffs anbieten, der für das Verständnis des Libertarismus entscheidend ist. Im Kern ist der Libertarismus eine Moraltheorie, die auf dem Bekenntnis zu einer einzigen Maxime beruht: dem Nichtangriffsprinzip (NAP). In seinem 1963 erschienenen Essay “War, Peace, & the State” bietet Murray Rothbard eine…

Read more

Beherrscht und besteuert zu werden, bedeutet Sklave zu sein

Ganz im Gegensatz zu der- selbst unter Gläubigen verbreiteten Meinung- hat die Bibel nichts Gutes über menschliche Herrschaft zu sagen. Vielmehr wenden die biblischen Autoren viel Zeit auf, die Handlungen der jeweiligen Machthaber zu verurteilen. Eine der stärksten Anklagen menschlicher Herrschaftssysteme- hier des Königtums- wird in 1 Samuel 8 aufgezeichnet…

Read more

Zum privaten Schusswaffenbesitz

Gastbeitrag von Michael Klonovsky. Zuerst auf Acta diurna erschienen. … schreibt Leser ***: „Ich hatte mich bei Ihnen vor einigen Wochen schon einmal zu Wort gemeldet und den delikaten Zusammenhang zwischen dem Massaker im Bataclan und der stante pede darauf folgende Verschärfung der Waffen(un)rechts-Gesetzgebung zuungunsten der gesetzestreuen europäischen Bürger. Nun haben mich die Vorgänge um den…

Read more

Christen sollten sich um Vermögensunterschiede kümmern – wenn diese von der Regierung verursacht werden!

Heute vergleichen viele kritische Stimmen in der Politik das enorme Vermögen von Jeff Bezos, Warren Buffett und Bill Gates mit den langsam wachsenden Löhnen der Normalverdiener und kommen zu dem Schluss, dass wir heute tatsächlich in einem neuen Goldenen Zeitalter leben. Was sollen Christen von dieser dramatischen sozialen Kluft halten? Wie geht die Bibel mit…

Read more

Über flauschige Tiere, bewaffnete Banditen und die innere Logik des Libertarismus

Was ist Libertarismus? In seinem Buch Anarchy, State, and Utopia (Anarchie, Staat und Utopie) definiert Robert Nozick den Libertarismus als eine Sozialphilosophie, die sich einer einfachen Maxime verschrieben hat: “Von einem Jedem, wie er wählt, zu einem Jeden, wie er gewählt wird.” Diese Maxime fasst das moralische Ethos des Libertarismus gut zusammen. Was mein ist,…

Read more

Warrenton Erklärung – Medizinische Befugnisse, biblische Ethik und Autorität

Die Warrenton Declaration on Medical Mandates, Biblical Ethics, & Authority wurde verfasst, um lehrmäßige Klarheit und Geschlossenheit in Fragen biblischer Autorität und Ethik im Zusammenhang mit medizinischen Befugnissen zu schaffen. Die Erklärung soll den Ortsgemeinden und ihren Amtsträgern die Möglichkeit geben, ihren Standpunkt transparent zu machen und Personen, die in ihren Gemeinden benachteiligt werden, mit…

Read more